Sie sind hier: Startseite

Ehrungsabend in Bildstein

19. Oktober 2019

Besondere Ehrung für zwei verdiente Musikanten der Concordia

Am Samstag, den 19. Oktober fand der alljährliche Ehrungsabend des Blasmusikbezirkes Dornbirn statt. Erstmals wurde dieser in Bildstein veranstaltet – in jener Gemeinde, in der das Bezirksblasmusikfest 2020 stattfinden wird. Im Rahmen des Ehrungsabends werden jedes Jahr die Jubilare der verschiedenen Musikverein durch den VBV geehrt. In diesem Jahr erhielten gleich zwei Musikanten der Concordia eine besondere und seltene Ehrung. Kurt Gmeiner und Peter König wurden für ihre 60-jährige musikalische Tätigkeit geehrt. Wir schließen uns dem Dank von Bezirksobmann Christoph Märk und VBV-Landesobmann Wolfram Baldauf sehr gerne an und bedanken uns bei den beiden für ihren Einsatz und ihre Treue zu unserem Verein!

Kirchenkonzert am 9. November 2019 um 19:30 Uhr

13. Oktober 2019

Luschnouar Kilbi am 13. Oktober 2019

Mittwoch, 02. Oktober 2019

MV Concordia auf der Luschnouar Kilbi

Am zweiten Sonntag im Oktober findet eines der größten Volksfeste Vorarlbergs - die Luschnouar Kilbi statt. An unserem Stand bieten wir einzigartige Sandarburger, Zack-Zack und Pommes frites.

Der Förderverein hat dieses Jahr ein spezielles Angebot für Kilbigenießer*innen. Mit Most, Süßmost, Leberkäse und Grillspeck sowie Kuchen & Kaffee zum Nachtisch verwöhnen wir die geschätzten Kilbibesucher*innen.

Wir wünschen allen Lustenauer*innen einen tollen Kilbisonntag und freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Kilbistand an an der Südseite der Kirche.

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Lustenau

Montag, 09. September 2019

MV Concordia spielt beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Lustenau am 15. September 2019

Am Sonntag, den 15. September 2019 findet der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Lustenau sowie die Segnung des neuen Tanklöschfahrzeugs TLF-A 3000-400 statt.

Die Besucher erwartet nach der Festmesse um 9.30 Uhr mit Pfarrer Thomas Sauter ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Auch wir sind mit dabei und sorgen für musikalische Unterhaltung beim anschließenden Frühschoppen.
Zu bestaunen gilt es eine Ausstellung der Fahrzeuge und Feuerwehrtechnik sowie Vorführungen der Feuerwehrjugend. Die Feuerwehr Lustenau und selbstverständlich auch wir freuen uns über Ihren Besuch!

Weltgymnaestrada 2019 - wir waren dabei!

Herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 18. Juni 2019

"Hallo zusammen. Geschafft!!! Heute morgen 8:29Uhr ist unser kleinstes Familienmitglied *Eleah* mit 3254g und 55cm zur Welt gekommen.

Liebe Grüße Nadine"

Wir gratulieren Nadine und Philipp mit Livio zur Geburt ihrer kleinen Tochter und wünschen ihnen eine wundervolle Zeit zu viert.

Sandarfäscht vom 21. bis 23. Juni 2019

Spotlight des Historischen Archivs

Samstag, 01. Juni 2019

Artikelserie „Spotlight“ des Historischen Archivs der Marktgemeinde Lustenau über die Geschichte des MV Concordia Lustenau

Vor 120 Jahren, am 1. Juni 1899, rückte der damals frisch gegründete Musikverein Concordia anlässlich der Fronleichnamsprozession erstmals aus. Diesem Jubiläum geschuldet zeigt die in den nächsten Wochen präsentierte Artikelserie „Spotlights“ die Geschichte des Vereins auf und verweist immer wieder auf die von Siegfried König edierte Vereinschronik.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Historische Archiv der Marktgemeinde Lustenau für das Verfassen der interessanten Beiträge!

mehr

Die Concordia beim Hatler Dorf Fäscht

Samstag, 25. Mai 2019

MV Concordia unter der Leitung von Josef Eberle
MV Concordia unter der Leitung von Josef Eberle

Wir gratulieren ...

Samstag, 25. Mai 2019

"Es gibt Wunder, die auch in ihrer Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren. Unser Sohn Louis Ferdinand hätte fast seine eigene Geburt verschlafen. Spät aber doch hat er am 25.5.2019 um 05:13 Uhr das Licht der Welt erblickt. Er wiegt 3.480 Gramm und ist 52 cm groß. Wir sind alle wohlauf und freuen uns sehr über unseren Familienzuwachs."

Nicola und Christian mit Leopold Alexander

Herzlichen Glückwunsch von der Concordia!

Toller Auftritt unserer Jugendmusik

Samstag, 28. Mai 2019

Toller Auftritt unserer Jugendmusik beim 11. Jugend Blasmusikorchester Landeswettbewerb

Am Samstag, den 18. Mai 2019 nahm unsere Jugendmusik erstmals am großen Jugend Blasmusikorchester Wettbewerb der Vorarlberger Blasmusikverbandes teil. Diesen Tag gingen viele intensive Proben voran, die Jugendkapellmeister Joachim Flatz mit den jungen Musikantinnen und Musikanten absolvierte. Nachdem alle mit dem Bus in Götzis ankamen, galt es zuerst, die Instrumente im dafür vorgesehenen Proberaum auszupacken und sich einzuspielen. Die positive Anspannung war bei allen Beteiligten deutlich spürbar und dann kam auch schon die Aufforderung, auf der großen Bühne im Kulturhaus Ambach Platz zu nehmen. Dass auch ein großer Fanclub im Saal anwesend war, freute alle sehr. Nach dem Einspielstück und der Ankündigung durch den Moderator kam das Signal von der Jury, dass sie für das erste Stück bereit ist. Das Besondere beim Wertungsspiel war, dass sich die Jurymitglieder hinter einem Vorhang befanden und keine Sicht auf die Bühne hatten. Dann ertönten auch bereits die ersten Takte des Pflichtstückes „Dreamcatcher“. Dieses war ja genauso wie das Selbstwahlstück „The greatest showman“ bereits Teil des diesjährigen Konzertprogramms. Man spürte, dass wirklich alle ihr bestes gaben und hochkonzentriert musizierten. Großer Applaus von den zahlreichen Zuhörern war dann auch der erste Lohn. Nach dem sich alle wieder im Proberaum eingefunden hatten, fand das Jurygespräch mit dem Juror Roland Stillhard aus der Schweiz statt. In seinen Ausführungen ging er detailliert auf die beiden Stücke ein und lobte nicht nur die ganze Jugendmusik sondern speziell auch sämtliche Solisten.

Die Preisverteilung war dann sehr spannend. Da unsere Jugendmusik als einziges Orchester in der Stufe DJ angetreten war, war der Preis für den Stufensieger bereits sicher. Aber auch das Ergebnis von 83,50 Punkten war sehr bemerkenswert und ein toller Erfolg. Dieser sollte auch gebührend gefeiert werden, was dann in Lustenau in unserem Vereinsheim auch geschah. Jugendreferentin Simone Grabher hatte Essen und Getränke organisiert. In einer sehr emotionalen Ansprache bedankten sich dann Joachim Flatz und Simone Grabher bei allen Jugendmusikantinnen und –musikanten. Und dann hieß es: feiern, tanzen, lachen und singen! An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Joachim und Simone für ihren Einsatz.

Absage - Maiblasen

Mittwoch, 8. April 2019

Das Maiblasen ist aufgrund der schlechten Wetterprognose abgesagt!

Es soll heuer einfach nicht sein. Unser Maiblasen, welches wir aufgrund des schlechten Wetters bereits um eine Woche verschieben mussten, ist nun endgültig abgesagt. Die Wetterprognose für kommenden Samstag lässt leider keine andere Entscheidung zu. Wir sehen uns beim SANDARFÄSCHT!

Tag der Blasmusik am 11. Mai 2019 ab 14:00 Uhr

Ehrungen

Samstag, 27. April 2019

Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren Gerhard Grabher zur Verleihung des Ehrenrings des MV Concordia für die 50-jährige Mitgliedschaft sowie Ehrenkapellmeister Kurt Gmeiner und Peter König zur Ehrung mit der goldenen Spange mit Kranz durch den Vorarlberger Blasmusikverband für 60 Jahre musikalische Tätigkeit!

Erstkommunion am 28. April 2019

Sonntag, 28. April 2019

Erstkommunion am 28. April 2019 im Rheindorf


Wir begleiten die Kinder um 09:25 Uhr und wünschen einen schönen Erstkommuniontag.

Frühjahrskonzert 2019

Kapellmeister/-in gesucht!

Jugendkapellmeister/-in gesucht!

Neue Vereinsleitung

19. Jänner 2019

Martin Fetz zum neuen Obmann des MV Concordia Lustenau gewählt

Am Samstag, den 19. Jänner 2019 wurde Martin Fetz im Rahmen der 120. Jahreshauptversammlung als Nachfolger von Oliver Huber zum Obmann der Concordia gewählt. Ebenfalls neu in der Vereinsleitung sind Ramona Hollenstein (Kassierin), Simon Bösch (Instrumentenarchivar) und Melanie Hennig (Bekleidungsarchivarin).

Wir wünschen Martin und seinem Team viel Freude und Erfolg!

Die neue Vereinlseitung stellt sich vor ...

Vereinsleitung 2019
Vereinsleitung 2019 vlnr: Ing. Michael Bösch, Siegfried König, Karl-Heinz Schlachter, Simone Grabher, Simon Bösch, Ramona Hollenstein, Martin Fischer, Melanie Hennig, Christoph Gmeiner, Martin Fetz, Joachim Flatz (nicht auf dem Bild: Nicola Alge)

Wir gratulieren ...

Mittwoch, 9. Jänner 2019

"Wenn Träume Hand und Fuß bekommen und aus Wünschen Leben wird, dann kann man von einem Wunder sprechen. Unser kleiner Engel Johann hat heute um 0:38 mit 55cm und 3576g das Licht der Welt erblickt.

Wir sind überglücklich - Jochi und Anke mit Lina."

Die Concordia gratuliert den glücklichen Eltern!

2018 [3 401 KB] | 2017 [1 490 KB] | 2016 [1 201 KB] | 2015 [1 193 KB] | 2014 [1 453 KB] | 2013 [1 205 KB] | 2012 [1 320 KB] | 2011 [1 330 KB] | 2010 [1 060 KB] | 2009 [735 KB]

2 | 134237

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren